Mitglieder - Info Museumsfreunde Mertingen e.V.


17. Dezember 2018

                                                 

 

Liebe Vereins-Mitglieder,

 

wieder naht Weihnachten, ehe wir es uns richtig versehen haben. Und in diesem warmen, lange zu trockenem, verlängerten Herbst lässt uns nicht einmal die Natur Zeit zum Innehalten und Nachdenken. Haben Sie alle tatsächlich den Garten aufgeräumt, die Gartenmöbel weggeräumt?

 

Doch – die stade Zeit nimmt ihren Anfang, Wetter hin oder her. Also nutze ich diesen Jahresbrief gern,  Ihnen allen für Ihre Unterstützung im fast vergangenen Jahr herzlich zu danken. Sie zu bitten, uns auch im kommenden Jahr weiterhin mit Besuch, Rat und Tat zu unterstützen! Neue Ideen sind gern gesehen, neue Helfer werden mit Freude begrüßt!

 

Aus dem beiliegenden Jahresprogramm sehen Sie, dass wir auch im nächsten Jahr wieder einiges vorhaben – aber kommen Sie doch auch ohne extra Anlass vorbei! Es gibt immer wieder Neues in den Mertinger Museen zu entdecken.

 

Danken möchte ich allen Mitgliedern, die das ganze Jahr über unermüdlich für den Verein tätig waren –Familie Schabert und ihren treuen Helfern, Christa und Hans Reiter, Leo Ziegelmayr und Familie, Christine Riepold und Barbara Stempfle, Brigitte und Walter Grüner, den Siegls, den Mosers; der „Ausstellungsmacherin“ Helene Eibl und ihren Helfern, unseren Schmieden Bene und Klaus, und unseren unverwüstlichen Helfern – den Bobingers, Müllers, Deiningers, Sandners,  und……wie auch den treuen Hoigartlern um Frau Fackler und Bernd Langer.

 

Allen unseren Jubilaren wünsche ich viele erfüllte Jahre, mit viel Freude. Und unserem Linus eine gute Zeit, viele glückliche Momente und viele Einladungen auf eine Tasse Kaffee!

 

Wir alle wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit, Freude, Erfüllung Ihrer Wünsche, und friedvolles Beieinandersein im Familien- und Freundeskreis. Und für das nächste Jahr vor allem Gesundheit, gesegnete, schöne und gute Tage. Und für die große Welt, die in jedem Jahr noch unsicherer wird,  wünschen wir uns mehr Gelassenheit, mehr Nachdenken, und weniger Bohei und Selbstinszenierung: vor allem aber Frieden und Rücksicht auf die Natur.

 

Ihre

 

 

 

 

 

Ulrike Hampp-Weigand mit allenVorstandsmitgliedern

 

 

P.S.: Auch die Museumsfreunde Mertingen beteiligen sich an der bayernweiten Aktion Ehrenamtskarte, die es ja nun auch im Landkreis Donau-Ries gibt. Träger der Ehrenamtskarte erhalten in den Mertinger Museen freien Eintritt.

 

Im Anhang der Terminkalender für 2019 - Hier (als Word-Datei)-    -Hier (als PDF-Datei)-

 

1. Vorsitzende: Ulrike Hampp-Weigand, Brunnengasse 5, 86690 Mertingen, Tel: 09078 - 1444

Bankverbindung: Sparkasse Donauwörth (IBAN:DE 06722 501 60019076 6220 – BIG: BYLADEM1DON)

Internet: www.museumsfreunde-mertingen.de